Angebote zu "Kreises" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Ludorff, A: Bau-und Kunstdenkmäler des Kreises ...
16,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Bau-und Kunstdenkmäler des Kreises Wiedenbrück (Classic Reprint), Autor: Ludorff, A., Verlag: Forgotten Books, Sprache: Deutsch, Schlagworte: HISTORY // United States // General // Vereinigte Staaten von Amerika // USA, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 190, Informationen: 23:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Perfect Bound on White w/Gloss Lam, Gewicht: 263 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Der Kreis Wiedenbrück in seinen ersten Jahrzehnten
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kreis Wiedenbrück entstand 1816 aus drei Territorien des Alten Reiches: der Grafschaft Rietberg, der Herrschaft Rheda und dem Amt Reckenberg. Diese über 150 Jahre bestehende Verwaltungseinheit wurde 1973 mit dem Kreis Halle, der Stadt Harsewinkel und der Gemeinde Schloß Holte-Stukenbrock zum Kreis Gütersloh zusammengelegt.200 Jahre nach seiner Gründung erinnerte das 24. Seminar "Kirchengeschichte in der Zehntscheune" im Oktober 2016 an die Anfänge des alten Kreises Wiedenbrück. Die Vorträge zu Strukturen (Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kirche) und Personen (Jodocus Temme, Anton Meinholz und Luise Hensel) sind nun in den Beiträgen dieses Buches dokumentiert und mit Bildern illustriert.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Der Kreis Wiedenbrück in seinen ersten Jahrzehnten
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kreis Wiedenbrück entstand 1816 aus drei Territorien des Alten Reiches: der Grafschaft Rietberg, der Herrschaft Rheda und dem Amt Reckenberg. Diese über 150 Jahre bestehende Verwaltungseinheit wurde 1973 mit dem Kreis Halle, der Stadt Harsewinkel und der Gemeinde Schloß Holte-Stukenbrock zum Kreis Gütersloh zusammengelegt.200 Jahre nach seiner Gründung erinnerte das 24. Seminar "Kirchengeschichte in der Zehntscheune" im Oktober 2016 an die Anfänge des alten Kreises Wiedenbrück. Die Vorträge zu Strukturen (Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kirche) und Personen (Jodocus Temme, Anton Meinholz und Luise Hensel) sind nun in den Beiträgen dieses Buches dokumentiert und mit Bildern illustriert.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Der Kreis Wiedenbrück 1933-1936
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die geheimen Lageberichte des Landrates geben einen Einblick in den Alltag eines ländlichen Kreises und seine Veränderung durch den Nationalsozialismus. Ausgehend von der politischen Lage Anfang 1933 rücken die Machtergreifung und ihre Folgen für die staatliche und gesellschaftliche Ordnung im Kreis Wiedenbrück in den Mittelpunkt der Betrachtung. Dabei wird deutlich, daß sich Kreis und Reich in einigen Punkten, etwa der katholischen Bevölkerungsmehrheit, unterschieden und daher ein anderes Vorgehen der Machthaber nötig machten. Wie sich der Nationalsozialismus auch in diesem bis 1933 stabil katholischen Kreis in kurzer Zeit durchsetzte, wird anhand zahlreicher Einzelfälle untersucht.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Die Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdruck der Originalausgabe von 1901. Albert Luhdorff beschreibt die Bau- und Kunstdenkmäler des damaligen Kreises Wiedenbrück. Es enthält die Denkmäler der Ortschaften die Angehörige des damaligen Kreises waren.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Der Kreis Wiedenbrück in seinen ersten Jahrzehnten
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kreis Wiedenbrück entstand 1816 aus drei Territorien des Alten Reiches: der Grafschaft Rietberg, der Herrschaft Rheda und dem Amt Reckenberg. Diese über 150 Jahre bestehende Verwaltungseinheit wurde 1973 mit dem Kreis Halle, der Stadt Harsewinkel und der Gemeinde Schloß Holte-Stukenbrock zum Kreis Gütersloh zusammengelegt.200 Jahre nach seiner Gründung erinnerte das 24. Seminar "Kirchengeschichte in der Zehntscheune" im Oktober 2016 an die Anfänge des alten Kreises Wiedenbrück. Die Vorträge zu Strukturen (Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kirche) und Personen (Jodocus Temme, Anton Meinholz und Luise Hensel) sind nun in den Beiträgen dieses Buches dokumentiert und mit Bildern illustriert.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot